Philosophie Essay Wettbewerb 2014 Movies

1. Stufe: Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay

(© Michael Wittschier)

Für solche Schülerinnen und Schüler ist der philosophische Essay-Wettbewerb gedacht, Der Wettbewerb soll das Interesse von Schülerinnen und Schülern an philosophischen Problemen fördern. Die Lehrkräfte werden gebeten, Ihren Schülerinnen und Schülern die Bedingungen zu erläutern, zur Teilnahme zu ermuntern, die Aufgaben zu stellen und die Essays einzusenden.

Einladung zum Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay 2017:
Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.


Fakten zum Wettbewerb auf einem Blick:

  • Seit 1999 im November jeden Jahres
  • Federführend von der Bezirksregierung Münster organisiert; ab 2006 bundesweit
  • Die Ausschreibung steht spätestens ab Anfang Oktober hier auf der Website
  • Der Einsendeschluss ist jeweils der 6. Dezember
  • Die Einsendeadressen stehen in der Ausschreibung des jeweiligen Jahres
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, vor allem Philosophie-Schüler (circa 1.000 und mehr insgesamt)
  • die Weiterleitung der besten Essays durch Lehrkräfte an den Schulen.


Das Ziel:

Übung im Essay-Schreiben; Ermutigung, eigene philosophische Überlegungen zu formulieren. (Besonders erfolgreiche Essay-Schreiber werden zur Winterakademie eingeladen.


Weitere Informationen:

Essaythemen der letzten Jahre

Beispielauswahl erfolgreicher (keineswegs fehlerfreier) Essays

Zum Auswahlverfahren

Die Themenstellung erfolgt zentral durch das IPO-Komitee. Die Themen werden spätestens am Freitag, dem 16. Oktober 2015, hier veröffentlicht.
Informationen bzgl. Durchführungsmodus und Bundesländerkoordinatoren erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Bis zum 31. Jänner 2016 soll das Essay-Schreiben und die Beurteilung der Arbeiten durch die Lehrer/innen in den Schulen abgeschlossen sein.
Ausnahme Wien: Abgabe bis zum 28. Jänner 2016

Niederösterreich:

Vom 25. bis 26. Jänner 2016 findet in Krems die schulbezogene Veranstaltung: "Landeswettbewerb zu Philosophieolympiade 2015/16 - Philosophical Essay-Writing" statt.

Welche SchülerInnen an diesem Landeswettbewerb teilnehmen, wird im Vorfeld durch eine schulinterne Vorauswahl, für die die online stehenden Themen verwendet werden, ermittelt.

Anmeldung:
1. LehrerInnen melden sich und damit die Schule über das Online-Formular an.

2. Danach teilen die LehrerInnen dem Landeskoordinator Rudolf Pölzer per E-Mail (rudolf.poelzer@univie.ac.at) mit, welche SchülerInnen der Schule zum gemeinsamen Essay-Schreiben zum Landeswettbewerb nach Krems kommen.


Vorarlberg:

Ähnlich wie in Niederösterreich läuft es in Vorarlberg ab. Koordinator ist Stephan Schmid (stephan.j.schmid@gmail.com)
Das gemeinsame Schreiben findet am 22. Jänner 2016 im Gymnasium Blumenstraße, Bregenz statt.


Alle am Essay-Wettbewerb teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhalten ein
Zertifikat über ihre Teilnahme.

0 thoughts on “Philosophie Essay Wettbewerb 2014 Movies”

    -->

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *